Angehefteter Beitrag

Womit bekommt der Chroma-Wissenschaftler in der Lancet ein's über die Rübe?

Bei meiner Rundführung dachte ich, das sieht aus wie in meinem Hirn: Viel Zeugs, grob sortiert, so manches angestaubt und liegen gelassen. Verrückte Dinge an Wänden und Decken. Elektronische Gimmicks überall. Bei den Vimeo soll ein Drohnen-Rundflug durch die base sein.

Zeige Konversation

Ich war in der “c-base” in Berlin (c-base.org). Das Bild zeigt den Eingangs-Tunnel, ob der nach MZ4 gestaltet wurde, ist zu bezweifeln. Beim Plaudern waren aber schon noch Leute dabei, die die Orion kannten. Als in Erlangen die Orion-Bar abgebaut wurde, fragte einer von der c-base, ob sie das Decken-Unterseitenmodell haben könnten. Ob da Platz währe? (Bild folgt)
1/2

Immer wieder verstopft dieser blöde Milchschäumer an der Kaffeemaschine!

@astrodicticum@twitter.com
Bei Phönix tickert wohl ein Fan von "#Raumpatrouille Orion" den Start von #Artemis 1.

So., 18. Sep · 09:45-10:30 · PHOENIX
Unser Land in den 60ern
Weg mit dem Grauschleier

Beschreibung
Mitte der 60er: Zuerst kam die Queen ... im Fernsehen flog ein Bügeleisen in den Weltraum. ...
Im WDR wurde zur gleichen Zeit ein "Märchen von übermorgen" zum Kult. Am 17.09.1966 startete Commander Cliff Allister McLane in seiner Orion zum Weltraumabenteuer mit Badezimmerarmaturen und Bügeleisen als berühmteste Requisiten der deutschen Fernsehgeschichte.

programm.ard.de/TV/phoenix/uns

Jemand meinte: „Also DAS wär' was! 👍“
Was, das nachbauen? Wer will die Bauanleitung haben? Mit Teileliste. Die Bilder sind Software, von LEGO-Editor erstellt.

Zeige Konversation

@raumpatrouille Witzig, daß die Fahrkartenknipser Chroma-Anzüge tragen.

Ältere anzeigen
sueden.social

Eine Community für alle, die sich dem Süden hingezogen fühlen. Wir können alles außer Hochdeutsch.